Debranding

Debranding ist der Prozeß durch den ein Handy Branding (wieder) entfernt wird.

Handy debranden

Beim Debranden wird dabei die gebrandete Firmware durch eine sogenannte "neutrale Firmware" ersetzt. Die Software des Mobiltelefons wird also durch eine "normal" Software, wie sie der Handy-Hersteller sonst auch verwendet, ersetzt.
Nach dem debranden unterscheidet sich das Handy nicht mehr von einem Mobiltelefon, dass man direkt bei dem Hersteller kaufen würde.

Wie geht Handy debranden?

Je nach Handy-Typ ist das Debranding unterschiedlich. Manche Handys müssen extra eingeschickt werden, da man selber das Handy nicht flashen kann, oder es dazu sogar geöffnet werden muß.
Möchte man ein Symbian Handy debranden so ist das relativ einfach - im Prinzip ändert man dazu den Product Code und hat anschließend die Möglichkeit eine neutrale Firmware einzuspielen. Das macht das Symbian Debranding relativ einfach und sicher - es ist jedoch davon auszugehen, dass man die Garantie auf das Gerät verliert.

Debranding kostenlos

Hat man ein Symbian Handy dass man debranden möchte, hat man natürlich Glück. Alle benötigten Materialien (Handy USB Kabel) wird mitgeliefert, lediglich ein Windows PC wird benötigt. Bei anderen Handys ist zum debranding ggf. Werkzeug oder spezielle Software erforderlich. Hier ist mit Investitionen zu rechnen - aber einige Anbieter führen das Debranden sehr günstig und sicher durch. Hier lohnt sich der Vergleich verschiedener Anbieter!

Sitemap: Handy BrandingStart: Handy Branding entfernen | Impressum